"Business IT Web Communication Consulting Coaching Training"

Fitnesstest-Posten

Link zu Zielerfüllung
Link zu Aktualität
Link zu Strukturierung
Link zu Zugänglichkeit
Link zu Technik
Link zu Integration
Link zu Zielerfüllung
Link zu Aktualität
Link zu Strukturierung
Link zu Zugänglichkeit
Link zu Technik
Link zu Integration
Link zu Zielerfüllung
Link zu Aktualität
Link zu Strukturierung
Link zu Zugänglichkeit
Link zu Technik
Link zu Integration
Link zu Zielerfüllung
Link zu Aktualität
Link zu Strukturierung
Link zu Zugänglichkeit
Link zu Technik
Link zu Integration
Link zu Zielerfüllung
Link zu Aktualität
Link zu Strukturierung
Link zu Zugänglichkeit
Link zu Technik
Link zu Integration
Link zu Zielerfüllung
Link zu Aktualität
Link zu Strukturierung
Link zu Zugänglichkeit
Link zu Technik
Link zu Integration



Checken Sie selbst den Fitness-Level Ihrer Website!

Fitness-Test für Ihre Website [pdf]
Fitness-Fragebogen zum Ausdrucken!

20 Fragen - und so funktionierts:

  1. Drucken Sie unseren Fitnesstest-Fragebogen [pdf] aus und nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit um die Fragen zu beantworten.
  2. Als Hilfe finden Sie gleich hier von A - F aufgelistet die genaueren Erklärungen zu den Fragen des Tests.
  3. Alle 20 Fragen beantwortet? Dann finden Sie ganz unten die Beurteilung Ihres Resultates.


Für allfällige Fragen oder weiterführende Abklärungen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.


Erläuterungen zu den einzelnen Fragen auf dem Fitnesstest Fragebogen:

A

Zielerfüllung

Positionierung, Image, Kompetenz, Vertrauen

1

Generiert Ihre Website Anfragen und Aufträge, macht sie Besucher zu Interessenten, zu Kunden?

Stellen Sie sich vor, Sie seien Ihr eigener Kunde bzw. als Besucher das erste Mal auf Ihrer Website. Was würden Sie da lesen wollen, was würde Sie interessieren? Was würde Sie dazu bringen zum Telefon zu greifen oder eine E-Mail zu schreiben? Ist Ihr Angebot für den Besucher klar ersichtlich und wirkt Ihre Website kompetent, aufgeräumt, vertrauenserweckend?

2

Hilft Ihnen Ihre Website das angestrebte Image zu pflegen bzw. zielführend zu beeinflussen?

Was nehmen Sie mit, wenn Sie über Ihre Website hinwegfliegen? Tragen die textlichen und bildlichen Elemente dazu bei, ein stimmiges und fassbares Bild Ihrer Person, Ihrer Firma zu zeichnen? Zeigen Sie Profil?

3

Fühlen Sie sich wohl und gut repräsentiert mit Ihrer Website?

Wollen Sie sich selbst und Ihr Angebot der breiten Öffentlichkeit genau so präsentieren, oder sind die Angaben veraltet, zu dürftig, zu ungenau oder zu unübersichtlich arrangiert? Sind es die richtigen Informationen?

4

Erhalten Sie positives Feedback von Besuchern/Kunden für Ihre Website?

Haben Sie schon mit Kunden über Ihre Website gesprochen? Sind diese zufrieden mit Inhalt, Form und Angebot? Machen Ihnen Besucher und/oder Kunden spontan Komplimente für Ihre Website? Kennen Ihre Kunden Ihre Website und wie oft besuchen sie diese?

16 - 13 Punkte: Sie haben eine sehr gelungene Website
12 - 09 Punkte: Sie könnten sich noch verbessern
08 - 04 Punkte: Uups, da sollten Sie dringend etwas unternehmen!

Nach oben

B

Aktualität

Pflege des Inhaltes

5

Sind die Inhalte Ihrer Website aktuell und wirkt sie als Ganzes gepflegt?

Von wann stammt Ihr letzter News-Eintrag auf Ihrer Website? Haben die Besucher das Gefühl, dass es sich lohnt, bald wieder reinzuschauen, um neue Informationen zu erhalten oder hat sich seit Monaten nichts bewegt?

6

Sind die personellen Zuständigkeiten punkto Aktualisierung/Pflege des Inhalts klar?

Ist klar definiert, welche Mitarbeiter Inhalte aubereiten und wer das Okay zur Veröffentlichung gibt? Haben die zuständigen Mitarbeiter ein ausreichendes Zeitbudget um die Website engagiert hegen und pflegen zu können? Sind die Prozesse zur Aktualisierung definiert und eingeführt? 

7

Können Sie die Inhalte problemlos eigenständig ändern und ergänzen?

Können Sie die Aktualisierung selber vornehmen oder müssen Sie jeweils einen externen Dienstleister (z.B. der ursprüngliche Ersteller der Site) damit beauftragen? Sind Sie zurückhaltend mit Aktualisierungen, da diese umständlich sind, Zeit und Budget benötigen?

8

Entspricht Ihre Website punkto Design und Funktionalität dem modernen Standard?

Ist das Design modern oder fühlt man sich in die 90er-Jahre zurück versetzt, wenn man Ihre Website betrachtet? Funktionieren die Links, die Menus und die Formulare einwandfrei oder gibt es immer wieder Fehlermeldungen?

16 - 13 Punkte: Sie haben eine sehr gelungene Website
12 - 09 Punkte: Sie könnten sich noch verbessern
08 - 04 Punkte: Uups, da sollten Sie dringend etwas unternehmen!

Nach oben

C

Strukturierung

Ein Klick... und die Sucherei beginnt!

9

Verfügt Ihre Website über eine klare Struktur und eindeutige Navigation?

Wie würden Sie als Kunde sich auf Ihrer Webseite zurecht finden? Sind die Angebote und Produkte so strukturiert, dass man findet was man sucht? Gibt es eine Suchfunktion? Findet man leicht zurück an die Orte, welche einem interessieren, d.h. weiss der Besucher immer, wo er sich gerade befindet?

10

Sind die wichtigsten Inhalte auf kurzem Wege erreichbar?

Besucher werden dann zu Kunden, wenn sie schnell finden, was sie gesucht haben. Ein Besucher wendet sich von Ihrer Website ab, wenn er nicht innert ein paar Sekunden relevante Informationen, das gesuchte Angebot findet. Sind bei Ihrer Webseite Ihre wichtigsten Angebote mit ein oder zwei Klicks erreichbar?

11

Bietet Ihre Website die Informationen in benutzerfreundlichen Häppchen an?

Die meisten Menschen lesen nicht gerne längere Texte am Bildschirm, der Inhalt wird meist überflogen. Die Augen müssen einen Text innert Sekundenbruchteilen erfassen können, sonst ist schon weiter geklickt oder gescrollt. Wird Ihr Angebot in kurzen Textabschnitten angepriesen, die vom schnellen Besucherauge erfasst werden können? Natürlich sind auch längere Texte zur Vertiefung eines Themas angebracht - optimal mit einer Druckversion.

12 - 10 Punkte: Sie haben eine sehr gelungene Website
09 - 07 Punkte: Sie könnten sich noch verbessern
06 - 03 Punkte: Uups, da sollten Sie dringend etwas unternehmen!

Nach oben

D

Zugänglichkeit

Sein oder Schein

12

Ist die Website auch ohne spezielle Plug-Ins (z.B. Flash) nutzbar?

Es ist klar, dass gewisse Funktionalitäten nur mit Hilfe von Flash oder anderen Techniken zur Verfügung gestellt werden können. Die eigentlichen Inhalte Ihrer Website sollten aber auch ohne solche Hilfsmittel lesbar sein. Dies hilft einerseits Benutzern mit Sehschwächen, welche sich den Inhalt mittels Screen-Reader vorlesen lassen. Andererseits sind natürlich auch Suchmaschinen auf lesbaren Klartext angewiesen.




13

Sind Farben und Kontraste auch für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen okay?

Ein wesentlicher Anteil der Bevölkerung leidet an einer Rot-Grün Farbenblindheit. Haben Sie Ihre Website schon mal schwarz-weiss betrachtet? Kann man die Texte, Menus etc. noch lesen oder wird dies schwierig? Gute Kontraste ermüden zudem das Auge viel weniger.

14

Sind alle Fotos der Website mit enem 'alt-Tag' versehen, dass den Bildinhalt beschreibt?

Der Screen-Reader liest die 'alt-Tag' von Bildern vor. So erfährt auch der Besucher mit Sehschwäche, was Ihre interessanten Bilder zeigen.
Und auch die Suchmaschine bezieht die Informationen aus den Bild-Texten (alt-Tag und Bildunterschrift) mit ein.

Im 'alt-Tag' steht der Text, welcher als Tool-Tip erscheint, wenn man mit der Maus auf ein Bild fährt.

Ein 'alt-Tag' kann deshalb auch dem normal sehenden Besucher zusätzliche Informationen vermitteln.

15

Basiert Ihre Website auf gültigem HTML- (und CSS) Code?

Verwendet Ihre Website gültigen HTML und CSS Code? Fehler im HTML oder CSS schleichen sich sehr schnell ein. Oft ist es nur eine vergessene Klammer. Die Verwendung von gültigem (validem) Code empfiehlt sich aus folgenden Gründen:

  • Screen-Reader finden sich besser zurecht (es kann z.B. zur nächsten Überschrift gesprungen werden).
  • Design kann pixelgenau und browserstabil umgesetzt werden. Fehler im Code führen zu Fehlinterpretation von Grössenangaben, Abständen, etc.

(X)HTML-Validierung bei W3C:
http://validator.w3.org

CSS-Validierung bei W3C:
http://jigsaw.w3.org/css-validator
16 - 13 Punkte: Sie haben eine sehr gelungene Website
12 - 09 Punkte: Sie könnten sich noch verbessern
08 - 04 Punkte: Uups, da sollten Sie dringend etwas unternehmen!

Nach oben

E

Technik

Rollt der Roller rund?

16

Ist Ihre Website so gebaut, dass sie auf den gängigen Browsern funktioniert?

Die aktuellen Browser sind Internet Explorer Version 7 und 8 sowie Firefox 3.5 und 4. Aber immer häufiger werden auch Opera, Chrome und Safari benutzt. Um sicher zu gehen, dass das Layout der Site wirklich stabil ist, müssen zusätzlich zu den verschiedenen Browserversionen auch verschiedene Betriebssysteme getestet werden. Denn gerade die Darstellung von Schriften variert da sehr stark.

Nicht zu vergessen sind auch die mobilen Geräte, welche immer häufiger für den Internetzugriff verwendet werden.

17

Sind Ihre eMail-Adressen auf der Website verschlüsselt, Formulare Spam-geschützt?

Wird eine eMail-Adresse ungeschützt auf einer Website publiziert, kann sie einfach von Robotern gelesen werden, welche E-Mail-Adressen für den Spam-Versand sammeln. Es ist deshalb wichtig, sie von Anfang an vor dem Auslesen durch Roboter zu schützen.

Gleiches trifft auf Formulare, Foren und Gästebücher zu. Werden die nicht ausreichend geschützt, platzieren Roboter zweifelhafte Werbebotschaften in den offenen Foren und Gästebücher, resp. versenden sie über die Formulare.

18

Sind Sie zufrieden mit Angebot und Support Ihres Providers für Web- und Mail-Hosting?

Macht Sie Ihr Provider regelmässig auf Updates und Patches der Software auf dem Server aufmerksam? Hat er ein funktionierendes Backup-Konzept? Setzt er einen aktuellen, gut gewarteten Spam-Filter ein, damit Sie nicht in der Spamflut versinken?





12 - 10 Punkte: Sie haben eine sehr gelungene Website
09 - 07 Punkte: Sie könnten sich noch verbessern
06 - 03 Punkte: Uups, da sollten Sie dringend etwas unternehmen!

Nach oben

F

Integration

Prozesse und Abläufe

19

Ist Ihre Website sinnvoll in die restlichen Marketingprozesse eingegliedert?

Wird bei einer Marketingkampagne auch die Website einbezogen? Werden Presseartikel auch auf die eigene Website gestellt?

20

Ist Ihre Website in den Informations- und Datenfluss Ihrer Unternehmung eingebunden?

Werden beim Aufbereiten von Informationen für eine breitere Öffentlichkeit nicht nur die Print-Kanäle bedient, sondern automatisch auch die Website? Werden die Informationen für Print und Internet gemeinsam, aber medienspezifisch (siehe Frage 11) aufbereitet?

08 - 06 Punkte: Sie haben eine sehr gelungene Website
05 - 02 Punkte: Uups, da sollten Sie dringend etwas unternehmen!

Nach oben

BEURTEILUNG GESAMT-PUNKTZAHL

Wie viele Punkte hat Ihre Website sammeln können?


80 - 65 Punkte
: Kompliment! Sie haben einen fitten, leistungsfähigen Webauftritt!

64 - 40 Punkte: Sie könnten sich noch verbessern - packen Sie es motiviert an!

39 - 20 Punkte: Uups, da sollten Sie dringend etwas unternehmen!